Presseinformation

ECS Energieconsulting und Service GmbH versorgt Werk Coswig des Bremsbelagherstellers TMD Friction

Seit 01.01.2017 versorgt die ECS Energieconsulting und Service GmbH mit ihrer neuen Heizstation das Werk Coswig des Bremsbelagherstellers TMD Friction mit Wärme.

Bis dahin wurde das Werk mittels Fernwärme aus einem Heizwerk versorgt, dass ECS zum 1. Januar 2011 vom Meißner Fernwärmeversorger FWS übernommen hatte. ECS hat nun eine speziell an die Bedürfnisse des Kunden angepasste Heizstation geplant und auf eigene Kosten direkt auf dem dortigen Betriebsgelände errichtet. Damit erfolgt die Wärmeversorgung effizienter und wirtschaftlicher als bisher. Durch die Umstellung auf den umweltschonenden Energieträger Erdgas sowie der Senkung von Trassenverlusten werden CO2-Emissionen erheblich reduziert und die Umweltbilanz so nachhaltig verbessert.

Mit der termintreuen Fertigstellung der Heizstation und reibungslosen Umstellung der Wärmeversorgung hat ECS einmal mehr Ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. „Eine besondere Herausforderung waren der enge Zeitplan sowie besondere technische Detaillösungen“, erläutert Dennis Böhnke, Leiter Technik/Betrieb der ECS Energieconsulting und Service GmbH. „Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit ‑ damit konnten wir unseren langjährigen Kunden TMD Friction überzeugen, bei der Wärmeversorgung dieses Standortes auch zukünftig auf ECS zu setzen.“

Die Heizstation stellt eine thermische Leistung von 4 MW bereit. Sie besteht aus zwei nach Vorgaben von ECS speziell angefertigten Heizcontainern, die jeweils einen Wärmeerzeuger mit 2 MW inklusive Peripherie beinhalten. Besonderes Augenmerk gilt der Versorgungsicherheit, da eine uneingeschränkte Wärmeversorgung essentiell für den Produktionsablauf ist. Mit einem darauf abgestimmten Anlagen- und Monitoringkonzept sowie der Möglichkeit, im Störungsfall unkompliziert eine mobile Ersatzversorgung einzubinden, sichert ECS die größtmögliche Verfügbarkeit zu. Sollten sich die Kundenanforderungen zukünftig verändern, ermöglicht der modulare Anlagenaufbau eine einfache Anpassung.

Über die ECS Energieconsulting und Service GmbH

Die ECS Energieconsulting und Service GmbH ist ein bundesweit tätiger Energiedienstleister. Als Anbieter von Contracting investiert das Unternehmen in moderne Anlagentechnik und versorgt seine Kunden im Anschluss effizient und bedarfsgerecht mit Nutzenergien wie Wärme, Kälte, Dampf oder Strom. ECS liefert herstellerneutral Energieversorgungslösungen aus einer Hand und setzt dabei eine enorme Bandbreite von Effizienztechnologien und Energieträgern ein, um den größtmöglichen Kundennutzen zu gewährleisten. Das 1995 gegründete Unternehmen versorgt bundesweit über 2.000 Abnehmer. Weitere Informationen unter www.ecs-energie.de

Zurück